WATT zählt! Die kabellose Baustelle von Metabo!

WATT zählt!
Metabo präsentiert auf der BAU 2017 erstmals die kabellose Baustelle.

Erstmals gelingt es Metabo seit ihrer Zielsetzung 2009 einen Stand ausschließlich mit akkubetriebenen Werkzeugen zu präsentieren und somit einen großen Schritt in Richtung der kabellosen Baustelle zu gehen.
Die Botschaft ist klar: „Alles geht mit Akku und Metabo ist dabei führend!“
Das verkörpert auch der auf Akkugeräte reduzierte Messestand, den Metabo auf der BAU 2017 präsentiert hat.
80 Maschinen, auf der Messe fein säuberlich aufgereiht auf Holzkisten präsentiert, sind bereits in ihrem Portfolio. Der akkubetriebene neue große Winkelschleifer mit der Kraft einer Netzmaschine mit 2.400 Watt ist dabei wohl die stärkste Neuerung. Die neue Generation der LiHD-Akkus - wahlweise in einem 36-Volt-Pack oder in zwei gekoppelten 18-Volt-Packs bis zu 2.400 Watt - sind untereinander kompatibel und problemlos austauschbar.

Obwohl Metabo auf die Präsentation kabelgebundener Maschinen verzichtet, bleiben sie ihrer Linie dennoch treu und bieten weiterhin Maschinen mit Kabel und Druckluftantrieb an.

Insgesamt überzeugt Metabo durch eine stimmige Gesamtpräsentation ihrer Produkte auf der BAU 2017 mit einem Stand, der sich sehen lassen konnte!

Quelle der Fotos: Metabowerke GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.