Zum Jubiläum: Farbe und Architekten

Rund 150 Teilnehmer kamen zum 10. Symposium über „Farbstrategien in Architektur und Kommunikation“ am 24.3.2017 in den Aedes Network Campus nach Berlin.
Darunter Architekten, Kommunikationsdesigner, Künstler und namhafte Farbexperten, die sich an einem regen Dialog beteiligt haben.

Im Rahmen des 10. AMM-Symposiums „colourID“ sprach Louisa Hutton von Sauerbruch Hutton über „Colour and the City“. Peter L. Wilson von Bolles + Wilson aus Münster präsentierte „Identitätsstiftende Farbstrategien in der Architektur“. Einen Blick hinter die Kulissen Medialer Farbstrategien in TV-Studio und Set Design gewährte Bernd Jünger, Leiter der Abteilung Szenenbild beim WDR aus Köln. Und ein besonderer Höhepunkt war der Bericht über „Falschfarbstrategien in der Weltraumfotografie“ von Dr. Robert Meisner, Earth Observation Communication Programme Officer bei der European Space Agency.

Gemeinsam mit Rebekka Hennig habe ich die Projektleitung des Symposiums übernommen und zusammen mit den anderen 13 AMM-Studenten die diesjährige Veranstaltung organisiert.

Einen Videozusammenschnitt der Vorträge findet sich auf der offiziellen colourID Website!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.