schneckenförmige Treppe im Gesundheitsamt in Dortmund

Gesundheitsamt Dortmund

Das Gesundheitsamt in Dortmund ist eines der spannungsvollsten Gebäude seiner Zeit aus den 50/60er Jahren. Im Kontrast zur Thier-Galerie in Dortmund trennt nur die schmale Hövelstraße die beiden Gebäuden voneinander, dessen Gegensätze kaum größer sein könnten. Das Gebäude von Will Schwarz steht inzwischen unter Denkmalschutz und beherbergt im Inneren fünf in die Klinkerwand eingelassene Kunstwerke verschiedener Künstler. Diese sind alle in der Vertikalen beim Gang durch das geschwungene, spiralförmige Treppenhaus